Hagen Rether über Kinder und Whatsapp

Download PDF

Der Kaberettist Hagen Rether berichtet über das Kind eines Freundes, das innerhalb von zwei Stunden 250 Whatsapp-Nachrichten bekommen hat:

Im Durchschnitt zwei Nachrichten pro Minute — das ist vermutlich normal, nichtsdestotrotz Wahnsinn. Welcher Politiker, welcher Medienberater, welcher Befürworter digitaler Medien erkennt das als Problem und spricht das öffentlich an? Wikipedia weiß: „Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. Es beeinträchtigt die freie Entfaltung einer Persönlichkeit und beeinträchtigt die sozialen Chancen eines Individuums.“ Smartphones sind keine Suchtmittel?

Und jetzt: Abschalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.